Frühzeitige Mobilisierung durch den Einsatz robotergestützter Technik


kbgreactiveroboticsgmb

Die frühzeitige Mobilisierung unserer Patient:innen ist uns ein Anliegen. Im Rahmen eines Pilotprojekts unterstützen wir die Beweglichkeit der Beine unserer künstlich beatmeten Patient:innen direkt am Krankenbett.

Über ein robotisches Assistenzsystem wird die Bewegung der Beine individuell an die Fähigkeiten der Patient:innen angepasst. Hierzu werden die Patient:innen im Bett aufgerichtet.

Die Mobilisierung stärkt den Kreislauf, unterstützt die dauerhafte Aufmerksamkeit der Patient:innen und dient unter anderem der räumlichen Orientierung.

Die neue Form zur frühzeitigen Mobilisierung testen wir für drei Monate. Durch den Einsatz robotergestützter Technik versprechen wir uns für unsere schwerstbetroffenen Patient:innen auf der Weaningstation Fortschritte.